Produkte

COVID-19 UPDATE: Wir haben für Sie geöffnet!!! Für Beratung und sonstige Informationen rufen Sie uns bitte unter +49(0)2166 999-44 an oder senden Sie eine E-Mail an info@tcgmbh.de

ATEX zugelassene Mantel-Thermoelemente

mit versiegelten
Mantelrohrenden
Ø 0,5mm bis 8,0mm
Übergangshülsen mit und ohne Gewinde zur Auswahl, Lieferung mit kurzen Leiterenden oder längerer Anschlussleitung


mit Standard-Anschlusskopf (IP68) Ø 4,5mm bis 8,0mm Wetterfester Druckguss-Anschlusskopf mit Schraubdeckel und Keramik-Anschlusssockel, für Simplex, Duplex und Triplex Ausführungen geeignet

mit Standard-Anschlusskopf und Prozessanschluss Wetterfester Druckguss-Anschlusskopf mit Schraubdeckel und Keramik-Anschlusssockel, für Simplex, Duplex und Triplex Ausführungen geeignet

mit Anschlusskopf aus Edelstahl 316
Ø 4,5mm bis 8,0mm
Wetterfester Anschlusskopf aus Edelstahl 316 mit Keramik-Anschlusssockel, für Simplex und Duplex Ausführungen geeignet

mit Anschlusskopf aus Edelstahl 316
und Prozessanschluss
Wetterfester Anschlusskopf aus Edelstahl 316 mit Keramik-Anschlusssockel, für Simplex und Duplex Ausführungen geeignet

mit Anschlusskopf (IP68) mit zwei Kabeleingängen
Ø 4,5mm bis 8,0mm
Wetterfester Anschlusskopf aus Druckguss, zwei Kabeleingänge, Schraubdeckel und Keramik-Anschlusssockel, für Simplex, Duplex und Triplex-Fühler geeignet
mit Anschlusskopf (IP68) mit zwei Kabeleingängen
und Prozessanschluss
Wetterfester Anschlusskopf aus Druckguss, zwei Kabeleingänge, Schraubdeckel und Keramik-Anschlusssockel, für Simplex, Duplex und Triplex-Fühler geeignet
mit gefedertem Anschlusssockel
Ø 3,0mm bis 8,0mm
Gefederter Messeinsatz, der Übergang ist in einem gefederten Anschlusssockel integriert, zur Montage in Standard-Anschlussköpfen

mit Einschraubzapfen
Ø 4,5mm bis 8,0mm
Vergossener Einschraubzapfen M16 oder M20x1,5 mit kurzen Leiterenden oder längerer Anschlussleitung



mit Einschraubzapfen
und Prozessanschluss
Vergossener Einschraubzapfen M16 oder M20x1,5 mit kurzen Leiterenden oder längerer Anschlussleitung



Gefederte
Thermoelemente
Mit druckfest gekapselter Verlängerung, ideal für den Einbau in Tauchhülsen und Messungen die guten Prozesskontakt erfordern.
Thermoelement-Durchführungen Zur Übertragung von Thermoelement-Signalen über mittlere und große Distanzen von bis zu 120 Metern
nach oben
Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Übergangshülse

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Standard-Anschlusskopf

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Standard-Anschlusskopf und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf aus Edelstahl

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf aus Edelstahl und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit gefedertem Anschlusssockel

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Einschraubzapfen

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Einschraubzapfen und Prozessanschluss

ATEX Gefederte Thermoelemente

ATEX Thermoelement-Durchführungen
Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Übergangshülse

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Standard-Anschlusskopf

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Standard-Anschlusskopf und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf aus Edelstahl

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf aus Edelstahl und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit gefedertem Anschlusssockel

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Einschraubzapfen

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Einschraubzapfen und Prozessanschluss

ATEX Gefederte Pt-100 Thermometer
ATEX Explosionsgeschützte Anzeige 4...20mA

Messumformer mit ATEX

Klemmverschraubungen mit ATEX Zulassung

ATEX Anschlussköpfe

ATEX zugelassene Hochdruck- / Vakuum-Prozessdurchführungen



© 1998- TC Mess- und Regeltechnik GmbH, Postfach 400141, 41181 MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND
Telefon: 02166 999-44, Fax: 02166 999-456, Email: info@tcgmbh.de