Produkte

COVID-19 UPDATE: Wir haben für Sie geöffnet!!! Für Beratung und sonstige Informationen rufen Sie uns bitte unter +49(0)2166 999-44 an oder senden Sie eine E-Mail an info@tcgmbh.de

Thermoelemente mit ATEX Zulassung

mit gefedertem Anschlusssockel

Unsere ATEX zugelassenen Mantel-Thermoelemente sind aus IEC 61515 konformer Mantelleitung gefertigt. Die halbstarre Konstruktion ermöglicht es die Fühler zu biegen oder zu verformen, um sie der jeweiligen Anwendung anzupassen. Fühler der Gerätekategorie 2GD werden mit einer passenden, zur Erfüllung der Zulassungsbestimmungen vorgeschriebenen, verschiebbaren Klemmverschraubung geliefert.
  • In vielfältigen Schutzkonzepten für Zone 0, 1 und 2 verfügbar (Details siehe Tabelle)
  • Temperaturklasse T6-T1, Distanzanforderungen siehe hier
  • Thermopaare Typ K, T, J, N, E, R, S und B lieferbar
  • Mantel-Ø 3,0mm bis 8,0mm in verschiedenen Werkstoffen
  • Isolierte Messstelle mit erdfreiem Ausgang und hohem Isolationswiderstand
  • UKAS Kalibrierung (DKD konform) hausintern möglich
Verfügbare Zulassungen:

Zündschutzart Beschreibung Zone
Ex nA IIC Gc nicht funkend (Gas) 2
Ex ia IIC Ga / IIIC Da Eigensicherheit (Gas/Staub) 0/20



Anfrageformular

1. Thermopaar


2. Schutzkonzepte


Schutzkonzepte Auswahl
Ex ia Eigensicherheit
Ex nA nicht funkend

Ihr gewähltes Schutzkonzept:


Ex ia Eigensicherheit Gerätekategorie 1, Zonen 0, 1, 2 (Gas) und 20, 21, 22 (Staub)
• Ex ia IIC T6...T1 Ga Ta = –40°C bis 60°C
• Ex ia IIIC T80°C…T440°C Da
• gemäß Norm EN IEC 60079-11
• Die Energie von Funken und thermische Effekte ist zu gering um, unter den in der Norm festgelegten Bedingungen, eine Zündung auslösen zu können
• Verdrahtung der Sensoren in diesem Bereich muss über eine zugelassene Barriere erfolgen
• 4..20 mA Messumformer mit Zulassung sind optional verfügbar

Ihr gewähltes Schutzkonzept:


Ex nA Nichtfunkende Geräte – Kategorie 3, Zone 2 (Gas)
• Ex nA IIC Gc T6…T2
• gemäß Norm EN IEC 60079-15
• Keine Lichtbögen, Funken oder heiße Oberflächen

3. Mantelrohr-Werkstoff


4. Mantel-Ø



5. Mantellänge


 mm*

6. Messstellenkonfiguration


Abbildung Auswahl
Isolierte Messspitze
Duplex (2 Thermoelemente)
Triplex (3 Thermoelemente)

7. Gewünschte Menge


Persönliche Daten


Firma


Name


PLZ


Email


Tel


Weitere Informationen / Nachricht


Sollten Sie verschiedene Ausführungen benötigen, senden Sie uns bitte eine Email mit Ihren Anforderungen oder tragen Sie Ihre Anfrage in das nachfolgende Feld ein.



Anforderung abschließen:  
nach oben
Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Übergangshülse

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Standard-Anschlusskopf

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Standard-Anschlusskopf und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf aus Edelstahl

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf aus Edelstahl und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen und Prozessanschluss

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit gefedertem Anschlusssockel

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Einschraubzapfen

Thermoelemente mit ATEX Zulassung, mit Einschraubzapfen und Prozessanschluss

ATEX Gefederte Thermoelemente

ATEX Thermoelement-Durchführungen
Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Übergangshülse

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Standard-Anschlusskopf

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Standard-Anschlusskopf und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf aus Edelstahl

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf aus Edelstahl und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Anschlusskopf mit zwei Kabeleingängen und Prozessanschluss

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit gefedertem Anschlusssockel

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Einschraubzapfen

Pt-100 Thermometer mit ATEX, mit Einschraubzapfen und Prozessanschluss

ATEX Gefederte Pt-100 Thermometer
ATEX Explosionsgeschützte Anzeige 4...20mA

Messumformer mit ATEX

Klemmverschraubungen mit ATEX Zulassung

ATEX Anschlussköpfe

ATEX zugelassene Hochdruck- / Vakuum-Prozessdurchführungen



© 1998- TC Mess- und Regeltechnik GmbH, Postfach 400141, 41181 MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND
Telefon: 02166 999-44, Fax: 02166 999-456, Email: info@tcgmbh.de







1 Thermoelement Typ Temperatur-
bereich
(dauerhaft)
Temperatur-
bereich
(kurzzeitig)
K Nickel-Chrom / Nickel-Aluminium 0°C to +1100°C -180°C to +1350°C
T Kupfer / Kupfer-Nickel -185°C to +300°C -250°C to +400°C
J Eisen / Kupfer-Nickel +20°C to +700°C -180°C to +750°C
N Nickel-Chrom-Silizium
/ Nickel-Silizium
0°C to +1100°C -270°C to +1300°C
E Nickel-Chrom /
Kupfer-Nickel
0°C to +800°C -40°C to +900°C
R Platin-13% Rhodium /
Platin
0°C to +1600°C -50°C to +1700°C
S Platin-10% Rhodium /
Platin
0°C to +1550°C -50°C to +1750°C
B Platin-30% Rhodium /
Platin-6% Rhodium
+100°C to +1600°C +100°C to +1820°C
Die Temperaturbereiche beziehen sich auf den Arbeitsbereich der genannten
Thermoelement-Typen. Temperaturbereiche kompletter Sensoren können
hiervon abweichen und sind der jeweiligen Produktbeschreibung genannt.
2 Mantelrohr-Werkstoff Maximale
Betriebstemperatur
Werkstoffe für Schutzrohre
321

Edelstahl 321

800°C
310 Edelstahl 310 1100°C
600 Inconel 600 1100°C
Spezielle Schutzrohrwerkstoffe
114 Nicrotherm DTM 1250°C
156 Hastelloy X 1220°C
446 AISI 446 1150°C
800 Incoloy 800 1100°C

ISOLIERT
Messspitze gegenüber dem Mantelrohr isoliert. Diese Ausführung liefert ein nicht geerdetes Ausgangssignal mit einem Isolationswiderstand von min. 100 MΩ